Monument Valley 2

Monument Valley 2Wer gerne Monument Valley spielt, wird Monument Valley 2 ebenfalls lieben: In der Fortsetzung des Abenteuers geht es darum Ro und ihre Tochter durch eine Welt fantastischer Bauwerke zu leiten, die allesamt an die architektonischen Illusionen von M.C. Escher angelehnt sind. Zunächst erscheint es vollkommen unmöglich, den richtigen Weg zu finden. Doch wenn man die Monumente dreht, und auf bestimmten Feldern Aktionen löst, ergeben sich neue Perspektiven und Strecken, die Ro mit ihrer Tochter bewältigen muss. Manchmal müssen sich beide auch gegenseitig helfen, was die architektonischen Rätsel noch ein bisschen schwerer erscheinen lässt. Die App beinhaltet zahlreiche verschiedene Welten und verlangt seinen Spielern so einiges an Logik und Konzentration ab, macht dabei aber auch sehr großen Spaß. Monument Valley 2 ist für Kinder ab neun Jahren gut geeignet – und auch Erwachsene werden großen Spaß an diesen grafischen Meisterwerken haben.

Weiterlesen

Spot

SpotGegenstände vergrößern, wie unter einem Mikroskop: Das fasziniert Groß und Klein. Die App Spot macht dies zu einem wunderschönen Zoom-Abenteuer. So wird der Punkt eines Marienkäfers nach und nach zu einer Insel, dann zu einem Haus und schließlich sieht man auch, wer dort wohnt, bevor es weiter geht in eine neue Welt. Dies zieht sich beinahe unendlich, denn immer wieder entstehen neue Möglichkeiten, auf faszinierende Art und Weise immer tiefer in die Bilder hineinzuzoomen und in neue Umgebungen einzutauchen. Die einzelnen Bilder sind liebevoll illustriert und es gibt einige witzige Illustrationen zu entdecken.

Weiterlesen

Burly Men At Sea

Burly Men At SeaIn Burly Men At Sea geht es auf Seefahrt mit Stetigbart, Mutigbart und Hastigbart: Drei stramme Seemänner im Hipster-Verschnitt. Sie folgen einer Karte, die per Flaschenpost angespült wurde und scheuen kein Abenteuer. Dabei werden sie von einem großen Wal verschluckt, begegnen mystischen Unterwasser-Wesen und treffen auf verrückte Gestalten an Land. Das interaktive Buch kann in jeder Runde anders durchlaufen werden, sodass die Seemänner immer etwas anderes in der Geschichte erleben.

Weiterlesen

BandDings

BandDingsMit BandDings wird es sehr musikalisch auf dem Tablet: Musizieren ist eine tolle Sache, aber mit Freunden macht es noch viel mehr Spaß. Das denkt sich auch Rose, das musikalische Walross, und schwupps sitzt sie auch schon in ihrer rollenden Badewanne und sucht ihre Band-Kumpel. Die haben sich gut versteckt und man muss schon ganz schön genau hinschauen, um sie zu finden. Doch wenn Rose fünf von ihnen findet, ist die Band komplett und die musikalische Party im Rampenlicht kann beginnen.

Weiterlesen

Fiete Puzzle

Fiete PuzzleNeues von Fiete: Diesmal wird gepuzzelt! Aus den Bildern sind einige Gegenstände verschwunden und nur noch Silhouetten sichtbar. Wer kann die richtigen Bildausschnitte zuordnen? Nach und nach setzt sich so eine von insgesamt neun Szenen aus Fietes Welt zusammen. Und selbst wenn sie fertig ist, gibt es noch Geräusche und kleine Bewegungen zu entdecken. Fiete Puzzle ist eine schöne App für Tablet-Youngsters, die schon ein wenig Erfahrung mit Puzzlen gesammelt haben und gerne knifflige Aufgaben lösen.

Weiterlesen

Im Garten der Pusteblumen

Im Garten der PusteblumenWie sieht es wohl aus in einer Welt, in der die Maschinen alle Arbeit übernehmen, alles perfekt ist und Menschen keine Wünsche mehr haben? In dieser Welt lebt Anna. Doch tief in ihrem Herzen verbirgt sich ein Wunsch, genauso wie beim Vogelmann. Schaffen sie es, ihre Wünsche zur erfüllen? Im Garten der Pusteblumen ist ein wunderschönes interaktives E-Book, das auf kindgerechte Art hinterfragt, ob ein perfektes Leben wirklich glücklich machen kann. Kurze Mini-Spiele lockern die Geschichte auf. Außerdem kann die Geschichte sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch und Französisch erzählt werden.

Weiterlesen

Osmo Coding Awbie

Osmo Coding AwbieAwbie ist ein kleines, erdbeerfressendes Monsterchen und könnte den ganzen Tag lang Erdbeeren futtern. Aber da er ein Computerspiel-Monster ist, müssen die jungen Spieler ihn so programmieren, dass er die leckeren Früchte überhaupt erst findet. Durch das Osmo-System mit iPad-Halterung und dem Aufsatz für die Kamera lernen Kinder mit Osmo Coding Awbie spielerisch Programmieren – mit Anfassen: Vor dem Bildschirm müssen mitgelieferte Spielsteine so kombiniert werden, dass Awbie zwischen den Bäumen zu den Erdbeeren findet. Dies geschieht jedoch sehr niedrigschwellig und mit dann steigendem Niveau, sodass die jungen Spieler sich problemlos hineinfinden können. Neben viel Spaß lernen Kinder auch kinderleicht Zählen und auch das logische und abstrakte Denken wird gefördert.

Weiterlesen

Rudi Regenbogen und die verlorenen Farben

Rudi Regenbogen Rudi Regenbogen spielt gerade mit seinen Freunden Willi Wirbelsturm, Sören Schneeflocke und Stella Stern Verstecken, als Harald Hurricane sich furchtbar aufregt und einen schlimmen Wind losschickt. Ein Glück beruhigt er sich schnell wieder, doch der Sturm hat die Farben von Rudi Regenbogen weggeweht. Gemeinsam mit seinen Freunden begibt sich Rudi auf die Suche nach den verlorenen Farben. Dabei müssen einige knifflige Minispiele gelöst werden. Werden die Freunde alle Farben wiederfinden? Diese App erzählt eine schöne Geschichte und erklärt ganz nebenher, wie das Wetter funktioniert – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

Weiterlesen

Fiete

FieteFiete, der Seemann, schippert von einer Insel und zur nächsten und hat alle Hände voll zu tun. Sein Boot muss beladen und die Äpfel müssen geerntet werden. Außerdem muss Fiete Blumen pflanzen und dem Marienkäfer die Punkte neu anbringen. Und ein echter Seemann hat auch ganz schön viel Hunger: Helft ihm, Eier zu braten und ein leckeres Eis zu vernaschen! Natürlich bleibt auch etwas Zeit zum Spielen, aber zuvor muss Fiete noch den Propeller seines Modellflugzeugs reparieren. Für Spiele-Fans gibt es unendlichen Memory-Spaß in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, sodass auch jüngere Kinder schon prima mitspielen können.

Weiterlesen

Der Löwe

Der Löwe Der Löwe reist gerne und die Löwin freut sich immer über Post. Da der Löwe ein bisschen Lesen und Schreiben kann, begibt er sich auf eine Abenteuerreise um seiner Freundin viele, viele Postkarten zu schicken. Unterwegs begegnen ihm einige Tiere, die alle seine Hilfe bei den verschiedensten Aufgaben brauchen. Erst dann kann er sich um die Postkarten kümmern. Ob die Löwin zum Schluss zufrieden sein wird? Ein schönes Abenteuer für junge Leselerner!

Weiterlesen