Fiete Choice

Fiete ChoiceWas passt nicht? Das fragt sich Fiete in jedem Level, in dem es gilt das Objekt zu finden, das nicht in die Reihe passt. Was anfangs mit Schwein, Schaf & Co. noch recht einfach erscheint, steigert sich jedoch mit jedem Level. Alte Formen wiederholen sich, aber mit veränderten Details und dann ist sehr viel Konzentration gefragt, um Fiete zu helfen. Außerdem schult das Spiel die visuellen Sinne, wenn es darum geht, detailreichere Aufgaben zu lösen. Zudem setzt sich die App mit altersgerechten Alltagsobjekten wie Tieren, Fahrzeugen, Bausteinen und Lebensmitteln auseinander, die anhand von unterschiedlichen Merkmalen wie Art, Farben oder Mengen unterschieden werden müssen.

Inhalt:
Was auf den ersten Blick vielleicht wirkt wie ein Daddel-Spiel für Tablet-Neulinge, entpuppt sich ganz schnell als wahres Gehirnjogging für Kindergarten-Kinder, bei dem auch Erwachsene schon mal grübeln müssen. Bei zwei Schweinen und einem Schaf ist ja noch ganz klar, was nicht in die Reihe passt. Nach und nach erscheinen aber immer mehr Gegenstände auf dem Bildschirm und dann wird es ganz schön knifflig. Spätestens, wenn es nicht mehr darum geht, Schwein von Katze zu unterscheiden, sondern was an den fünf völlig gleich aussehenden Fischen überhaupt der Unterschied ist, muss man ganz schön Köpfchen zeigen! Und mit jedem Level unterscheiden sich die Unterscheidungsmerkmale: Mal geht es darum, wer einen Stiefel trägt, dann aber, wer keinen trägt. Mal fehlt einem Haus eine Tür, mal der Schornstein und bei den Hühnern geht es auch nicht immer um deren Kopfbedeckung. Insgesamt 99 verschiedene Level gibt es – ein Glück bleiben sie gespeichert, wenn man das Spiel beendet, damit man nicht jedes Mal von vorne anfangen muss. Das Spiel lässt sich zudem in zwei unterschiedlichen Schwierigkeitesgraden spielen: In der „tränenloses Spielvergnügen“ (leicht) und im Taschentuch-Modus (schwer).

Wenn man fleißig den normalen Modus trainiert hat, kann man Fiete Choice auch auf Zeit spielen. Dabei muss man die Lösung innerhalb einer vorgegebenen Zeit finden. Wenn es klappt, verlängert sich die Zeit. Ansonsten gerät man ganz schnell in Zeitnot…

Handhabung:
Das Spiel ist leicht zu handhaben, da man nur das antippen muss, was nicht in die Reihe passt. Auch die Navigation im Menü ist recht leicht und selbsterklärend. Lediglich zu Beginn des Spiels fehlt die Erklärung des Spiels, weswegen zunächst unklar ist, was zu tun ist.

Zielgruppe:
Alter: ab 4 Jahren

Ein bisschen Starthilfe brauchen insbesondere jüngere Kinder manchmal noch.

Spieltipps:
Fiete Choice kann prima allein gespielt werden, aber auch zu zweit, sei es gleichzeitig oder abwechselnd. Gemeinsames Raten macht sehr viel Spaß!

Kinder- und Jugendschutz:
Die App ist – abgesehen von Verweisen auf eigene Produkte auf der Startseite – werbefrei, kann offline gespielt werden und es gibt keine In-App-Käufe.

Elternbereich:
Es gibt keinen Elternbereich. Links zu weiteren Produkten rund um Fiete findet man auf der Startseite, allerdings öffnet sich der Internetbrowser bzw. AppStore nur nach einer Kindersicherung, für die eine Anleitung gelesen werden muss. Kinder können aber auch versehentlich die geforderte Wischbewegung machen und somit auf externe Angebote gelangen.

Bewertung:
Fiete Choice ist eine sehr schön gestaltete App mit liebevollen und witzigen Illustrationen. Auch wenn es zunächst ein wenig wie einfaches Daddeln wirkt, so wird Kindern und Erwachsenen schnell klar, dass hier mehr dahinter steckt, nämlich ein ganz schön kniffliges Spiel. Damit es nicht langeweilig wird, gibt es neben 99 Leveln noch einen zweiten Spielmodus. Zudem kann das Spiel in zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gespielt werden. Kinder müssen einiges an Konzentration mitbringen und schulen gleichzeitig ihr Auge wenn es darum geht, kleinste Unterschiede herauszufinden.

Technische Aspekte:
Funktioniert auf Tablets und Smartphones.
Erhältlich für Apple- und Android-Geräte.

Download:
App Store – für iPad und iPhone
Google Play – für Android-Geräte
Amazon – für Kindle Fire

Entwickler: 
http://www.ahoiii.com

Copyright Bilder: Ahoiii Entertainment UG

Du magst vielleicht auch

Spot