Milli und ihre Freunde

MilliWer bin ich und was macht mich aus? Das sind Fragen, die sich nicht nur große Philosophen, sondern auch kleine Schnecken fragen. Milli ist sich nicht so sicher, was sie zu etwas besonderem macht und begibt sich auf die Suche nach Antworten. Sie fragt andere Tiere und lernt eine Menge über sie kennen, zum Beispiel über den großen, starken Hirschkäfer oder das Chamäleon, das ständig seine Farbe ändert. Doch wird Milli Antworten auf ihre Fragen finden? Die App beinhaltet neben der deutschen Version auch alle Inhalte auf Englisch. Der Text kann ein- und ausgeblendet werden, ebenso auch die Erzählstimme und unterwegs gibt es verschiedene Minispiele zu entdecken.

Inhalt:
Milli ist eine kleine Schnecke, die sich eines Tages fragt, wer sie eigentlich ist und was das Besondere an ihr ist. So recht will ihr keine Antwort einfallen, daher fragt sie andere Tiere, die wie sie auf dem Apfelbaumwiesenhügel leben: Den Marienkäfer, dem ein Punkt fehlt, den Hirschkäfer, der sehr stark ist und das Chamäleon, das ständig seine Farbe ändert. Doch auch sie haben zunächst keine Antwort für die Schnecke Milli. Wird sie trotzdem herausfinden, was sie ausmacht?

Diese sehr poetische App ist wunderschön illustriert und sehr angenehm vertont. Neben den liebevollen Illustrationen und Animationen gibt es auch kurze, sehr angenehm gestaltete Minispiele. Die Sprecherstimme sowie die Hintergrundgeräusche können ausgeblendet werden, ebenso die Texte. Dies bietet die Möglichkeit, je nach Bedarf die App selbst zu lesen, vorzulesen oder vorlesen zu lassen. Die Texte und Erzählerstimmen sind in Deutsch und Englisch verfügbar.

Handhabung:
Die App ist sehr leicht zu bedienen, da nur die Buchseiten weitergeklickt werden. Auch für die Animationen und Minispiele sind nur einfache Gesten nötig.

Zielgruppe:
Alter: ab 4

Je nach Alter des Kindes kann die App inhaltlich sehr anspruchsvoll genutzt werden, allerdings ist hier Begleitung von Älteren für anschließende Gespräche sehr hilfreich.

Spieltipps:
Auf ihrem Weg stellt Milli sich einige philosophische Fragen dazu, wer sie ist und was sie als Schnecke auszeichnet. Dies gibt auch jungen Lesern und Zuhörern die Möglichkeit, darüber nachzudenken. Eltern und Erzieher können Gespräche sowohl während der Benutzung der App als auch danach anregen, indem sie die Geschichte von Milli aufgreifen und mit den Kindern überlegen, was sie oder Mama oder Papa oder den beste Freund bzw. die beste Freundin ausmacht.

Kinder- und Jugendschutz:
Die App ist werbefrei, kann offline verwendet werden und es gibt keine In-App-Käufe oder externe Links.

Elternbereich:
Einen Elternbereich gibt es nicht.

Technische Aspekte:
Funktioniert auf Tablets und Smartphones.
Erhältlich für Apple- und Android-Geräte.

Bewertung:
Ausgezeichnet!
Milli und ihre Freunde ist eine wunderbar gestaltete App mit sehr liebevollen Illustrationen und einer spannenden und poetischen Geschichte. Mit einfachen, philosophischen Fragen macht sich Milli auf die Suche danach, wer sie eigentlich ist und begegnet unterschiedlichen Tieren, die versuchen ihr weiterzuhelfen. Die Geschichte gibt Kindern eine sehr schöne Anregung einmal zu überlegen, wer sie sind und was ihre Talente sind.

Download:
Apple – für iPad und iPhone
Google Play – für Android-Geräte
Amazon – für Kindle Fire

Weitere Informationen:
http://www.mixtvision.de

Copyright Bilder/Video: Mixtvision Mediengesellschaft mbH.

Du magst vielleicht auch

Spot