Rudi Regenbogen und die verlorenen Farben

Rudi Regenbogen Rudi Regenbogen spielt gerade mit seinen Freunden Willi Wirbelsturm, Sören Schneeflocke und Stella Stern Verstecken, als Harald Hurricane sich furchtbar aufregt und einen schlimmen Wind losschickt. Ein Glück beruhigt er sich schnell wieder, doch der Sturm hat die Farben von Rudi Regenbogen weggeweht. Gemeinsam mit seinen Freunden begibt sich Rudi auf die Suche nach den verlorenen Farben. Dabei müssen einige knifflige Minispiele gelöst werden. Werden die Freunde alle Farben wiederfinden? Diese App erzählt eine schöne Geschichte und erklärt ganz nebenher, wie das Wetter funktioniert – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

Inhalt:
Rudi Regenbogen spielt mit seinen Freunden Verstecken, doch aus Versehen weht Willi Wirbelsturm dabei Blätter von Bäumen und Büschen. Harald Hurricane, der eigentlich gerade am Pool entspannen wollte, ärgert sich sehr darüber und lässt einen schlimmen Sturm aufbrausen. Doch der starke Wind weht Rudis Farben weg – nun ist er grau. Zum Glück hat Rudi tolle Freunde, die ihm helfen möchten, seine Farben wieder zu finden. Dabei begegnen sie unter anderem Vera Venus und Erich Erde, die erklären, wie Sturm, Regen und andere Wetterphänomene entstehen. Auch kleine Minispiele gilt es zu gewinnen, damit Rudi bald wieder in seinen alten Farben erstrahlen kann.

Rudi Regenbogen und die verlorenen Farben ist ein interaktives E-Book, erzählt von William Cohn. Wer lieber selbst lesen möchte, kann die Erzählerstimme in den Einstellungen ausschalten, ebenso die Musik. Die App ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch vertont, außerdem kann die App auch auf Italienisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch (vor-)gelesen werden.

Handhabung:
Die App ist sehr leicht und intuitiv zu bedienen, sodass sie auch von kleineren Kindern selbstständig verwendet werden kann.

Zielgruppe:
Alter: ab 5 Jahren
Da die Erklärungen zu den Wetterphänomenen für kleine Kinder manchmal noch etwas schwierig sein können, ist es toll, wenn Erwachsene sie begleiten und eventuelle Fragen beantworten können.

Spieltipps:
Die App kann zwar alleine gespielt werden, aber zusammen macht es einfach mehr Spaß! Auf allen Seiten gibt es viele versteckte Animationen zu entdecken – und vier Augen sehen sicherlich mehr als zwei.

Kinder- und Jugendschutz:
Die App ist werbefrei, kann offline gespielt werden und es gibt keine In-App-Käufe.

Elternbereich:
Es gibt einen Elternbereich, über den der Support erreichbar ist und der auf weitere Angebote wie den App Store, Facebook und auch Merchandise verlinkt. Der Elternbereich ist geschützt, kann jedoch von Kindern umgangen werden, insbesondere wenn sie bereits lesen können.

Technische Aspekte:
Funktioniert auf Tablets und Smartphones.
Erhältlich für Apple-Geräte.

Bewertung:
Rudi Regenbogen ist eine sehr kreativ gestaltete App, die nicht nur zum Lesen, Vorlesen oder Vorlesen lassen da ist. Neben zahlreichen Fakten zu Wetter-Phänomenen, über die sich sicherlich auch Erwachsene wundern, wird kindgerecht erklärt, wie Wind, Regen, Hagel & Co. entstehen. Zur Belohnung gibt es kleine Minispiele, in denen das neu gewonnene Wissen angewendet werden kann. Wer die deutsche Version schon gut kennt, kann sich das interaktive E-Book auch einmal auf Englisch anhören und bekommt erste Einblicke in die englische Sprache.

Download:
Apple – für iPad und iPhone

Weitere Informationen:
www.rudirainbow.com

Copyright Bilder/Video: Hello, November Gbr

Du magst vielleicht auch