Osmo Tangram

Osmo TangramMit Osmo Tangram rücken Spiele von der App auf den Tisch. Gespielt wird mit normalen Tangram-Elementen vor dem aufgestellten Tablet. In der dazugehörigen App finden sich Tangram-Figuren, die gelegt werden können. Ein Aufsatz am Tablet überprüft per Kamera die gelegten Bilder und leistet gegebenenfalls Hilfestellung. Ein kurzer Crash-Kurs gibt eine Einführung für Tangram-Neulinge. Für Geübte gibt es ein großes Spiele-Abenteuer: Durch erfolgreich gelegte Tangram-Figuren sammelt der Spieler Münzen, nimmt Burgen ein und befreit Gefangene – und das alles auf vier verschiedenen Leveln für stundenlangen Rätselspaß.

Inhalt:
Wer kennt nicht das klassische Tangram mit den sieben geometrischen Formen, mit denen man Menschen, Tiere und verschiedene andere Formen legt? Mit einem einfarbigen Set kann das ganz schön schwer werden. Osmo Tangram setzt daher auf bunte Tangram-Teile. Der Kamera-Aufsatz erkennt die einzelnen Teile und überprüft die von der App vorgegebene Anordnung. Sollte ein Teil einmal nicht am richtigen Platz liegen, gibt es eine schriftliche sowie eine animierte Hilfestellung.

Zu Beginn des Spiels hat man die Möglichkeit, zunächst in einem leichten Modus zu üben. Insbesondere für Tangram-Neulinge bietet dies einen guten Einstieg. Im Hauptspiel befinden sich die Spieler in einer großen, sehr schlicht aber liebevoll gestalteten Tangram-Welt, in der es über 500 dieser Rätsel auf unterschiedlichen Leveln zu lösen gibt. Für jedes korrekt gelegte Tangram-Bild kann der Spieler Münzen gewinnen und bahnt sich den Weg zu Burgen, die erobert werden müssen um Gefangene zu befreien und weitere Tangram-Spiele freizuschalten.

Während im ersten Level die Tangram-Vorgaben farbig sind, werden die Teile im zweiten Level nur noch als größere graue und schwarze Fläche dargestellt, sodass nicht sofort zu erkennen ist, welches Teil wo liegt. Auf der dritten Schwierigkeitsstufe wird das Tangram nur noch als schwarze Fläche angezeigt, sodass die Spieler keine visuelle Hilfestellung mehr haben. Im vierten und höchsten Level ist die Anordnung der Tangram-Teile noch einmal deutlich komplizierter. Jedoch bekommen Spieler auch Tipps hinsichtlich der Lösung, die allerdings mit den zuvor gesammelten Münzen gezahlt werden muss.

Osmo Tangram fördert die motorischen Fähigkeiten der Kinder und trainiert die Konzentration sowie die mentale Vorstellungskraft, wenn es darum geht, die auf dem Tablet vorgegebenen Formen mit den Tangram-Teilen umzusetzen.

Handhabung:
Die App lässt sich sehr leicht bedienen. Zudem findet das eigentliche Spiel vor dem Bildschirm statt. Jüngere Kinder freuen sich beim ersten Spiel mit der App sicherlich über Unterstützung.

Zielgruppe:
Alter: ab 5 Jahren

Vorschulkinder können erste Erfahrungen in der Welt der Tangram-Figuren sammeln, benötigen aber vielleicht hier und da etwas Hilfe. Spätestens ab dem orangen Level wird es aber für jüngere Spieler ziemlich schwer. Für etwas ältere Kinder und auch Erwachsene eignet sich das Spiel sehr, da der Schwierigkeitsgrad in den höheren Leveln sehr viel Konzentration und Durchhaltevermögen verlangt.

Spieltipps:
Bei diesem Spiel können Kinder mit ihren Geschwistern, Freunden und Eltern gemeinsam rätseln. Da es sehr viele Tangram-Figuren auf gleichem Spielniveau gibt, ist es kein Problem, sich mit mehreren Spielern abzuwechseln. Gemeinsam kann gerätselt werden, welche Tiere, Figuren und Gegenstände mit dem Tangram gelegt werden.

Die App funktioniert am besten, wenn die Tangram-Teile auf weißem Untergrund liegen.

Kinder- und Jugendschutz:
Die App funktioniert offline, ist werbefrei und es gibt keine In-App-Käufe.

Elternbereich:
Einen Elternbereich gibt es nicht.

Technische Aspekte:
Funktioniert ausschließlich auf Apple-Tablets (iPad mini, iPad, iPad Air, iPad Pro 9,7″).

Bewertung:
Osmo Tangram bringt Spiele vom Tablet auf den Tisch. Kinder und Erwachsene können stundenlang rätseln und gemeinsam die zahlreichen Tangram-Figuren in der liebevoll gestalteten App lösen. Dabei wird nicht nur die Konzentration und die Motorik gefördert, sondern auch die mentale Vorstellungskraft. Eine sehr schöne App, die eine besondere Abwechslung zu anderen Programmen darstellt.

Download:
Apple – für iPad und iPhone
(Für die Benutzung der App ist der Kauf der Osmo Base sowie der Tangram-Teile notwendig, die beispielsweise Bestandteil des Starter Kit sind, in dem noch ein weiteres Spiel – Osmo Words – vorhanden ist. Der Kauf ist einmalig und kann mit anderen Angeboten von Osmo verwendet werden. Die Apps hierzu sind jeweils kostenlos.)

Weitere Informationen:
https://www.playosmo.com/de/

Copyright Bilder/Video: Tangible Play, Inc.

Du magst vielleicht auch