Tafitis Savannenparty

Tafitis kleiner Bruder Tutu hat bald Geburtstag. Das muss natürlich gefeiert werden und Tafiti braucht bei den Vorbereitungen Hilfe: Der Elefantenchor will ein Ständchen üben, der Geburtstagskuchen muss gebacken und Gäste eingeladen werden und auch Geschenke soll es geben. In der Mitte der Savannne findet sich die Feierst-Tüte, wo man den Fortschritt der Party-Vorbereitungen sehen. Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, startet die Savannen-Party.

Weiterlesen

Meine erste App – Band 3 Flughafen

img_0163In Meine erste App – Band 3 Flughafen erkunden Kinder einen Flughafen. Mit Puzzles und Suchspielen entdecken sie Bereiche wie Rollfeld, Sicherheitskontrolle oder Gepäckaufgabe. Weil die Anzahl der Puzzleteile variabel ist, wird die Schwierigkeit an das Kind und seine individuellen Fähigkeiten angepasst. Das Murmelspiel erfordert zudem besonderes Geschick, weil das Tablet vor dem Körper gehalten werden muss, um Murmeln in Löcher zu befördern. Diese App ist auch für jüngere Kinder sehr intuitiv und leicht zu bedienen. Durch abwechslungsreiche Spiele werden insbesondere unterschiedliche motorische Fähigkeiten gefördert, aber auch Konzentration ist gefragt.

Weiterlesen

Professor Astrokatz – Das Sonnensystem

Professor Astrokatz - Das SonnensystemMit Professor Astrokatz – Das Sonnensystem geht es in dieser App auf eine Reise ins Weltall. Das Sonnensystem steckt voller Geheimnisse, die es zu erkunden gilt – zum Glück kennt sich Professor Astrokatz richtig gut aus und nimmt Kinder mit auf eine spannende Raumfahrt-Mission. Es gibt vieles zu entdecken: Spannende Fakten über Planeten und die Raumfahrt, anschauliche Bilder und interaktive Elemente. In einem rasanten Quiz wird das neu erworbene Wissen unter Beweis gestellt. Wie heiß ist die Sonne? Wieviele Monde kreisen um Jupiter? Und warum hat Merkur so viele Schrammen?

Weiterlesen

Lesestart zum Lesenlernen

LesestartKinder interessieren sich meist schon früh für Lesen und Schreiben und möchten ganz viel ausprobieren. Dieses natürliche Interesse sollte gefördert werden, und dies versucht auch die Lesestart-App der Stiftung Lesen. Lesestart zum Lesenlernen bietet eine vielfältige Annäherung an das Lesen, so stehen fünf Bücher bereit, die von Erwachsenen vorgelesen, aber auch von Kindern gelesen werden können, da die Textmenge gut für Leseanfänger geeignet ist. Auch der „Gemeinsam Lesen“-Modus verspricht viel Spaß. Für Abwechslung sorgen kleine Minispiele mit dem kleinen Känguru, welches die Kinder durch die App begleitet.

Weiterlesen

Im Garten der Pusteblumen

Im Garten der PusteblumenWie sieht es wohl aus in einer Welt, in der die Maschinen alle Arbeit übernehmen, alles perfekt ist und Menschen keine Wünsche mehr haben? In dieser Welt lebt Anna. Doch tief in ihrem Herzen verbirgt sich ein Wunsch, genauso wie beim Vogelmann. Schaffen sie es, ihre Wünsche zur erfüllen? Im Garten der Pusteblumen ist ein wunderschönes interaktives E-Book, das auf kindgerechte Art hinterfragt, ob ein perfektes Leben wirklich glücklich machen kann. Kurze Mini-Spiele lockern die Geschichte auf. Außerdem kann die Geschichte sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch und Französisch erzählt werden.

Weiterlesen

Book Creator

Book CreatorKinder schauen sich sehr gerne ihre eigenen Bilder an, blättern lange in Fotoalben und auch Videos sind sehr beliebt. Neben herkömmlichen Fotoalben oder gedruckten Fotobüchern können in Book Creator Fotos und Videos auch digital gesammelt und gestaltet werden. Da die App sehr intuitiv ist, können auch Kinder sehr leicht damit umgehen und beispielsweise den vergangenen Sommerurlaub aus ihrer Sicht präsentieren.

Weiterlesen

Die Arche Noah

arche-noah-kleinNoah ist ein netter und hilfsbereiter Mann, allerdings hat er in letzter Zeit oft schlechte Laune. Viele Menschen sind gemein zueinander, zerstören zudem die Natur und verjagen die Tiere. Als es immer schlimmer wird, beschließt Noah eine Arche zu bauen. Er lädt alle Tiere ein und beginnt eine abenteuerliche Reise. Dieses animierte Bilderbuch erzählt auf sehr moderne und originelle Weise die Geschichte von Noah und seinen tierischen Freunden. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und witzig gestaltet. Es gibt zahlreiche Animationen, die von den Kindern entdeckt werden wollen und die die Inhalte der Geschichte rund um Umweltschutz und Nächstenliebe zusätzlich untermalen.

Weiterlesen

Fiete World

Fiete ist sehr abenteuerlustig und gemeinsam mit Hinnerk und Hein kommt er viel auf der Welt herum. Dabei trifft er nicht nur Bauern und Gärtner, sondern sogar Piraten und ein gruseliges Skelett. Auf Reise geht es für die drei Seeleute per Boot oder Helikopter, aber weil es in Fietes Welt keine Grenzen gibt, klappt das auch mit dem Traktor oder zu Pferd. Und auch an Land gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Welt von Fiete aufzumischen – oder einfach nur einmal einen Kuchen zu backen oder etwas auf dem Grill zu braten.

Weiterlesen

Nampa Farm

Nampa FarmNampa Farm ist ein lustig-bunter Bauernhof mit jede Menge Tieren und vielen Ort, die Kinder dort entdecken können. Im Hühnerstall versteckt sich ein gackernder Chor und der Dirigent braucht Hilfe, und die anderen Tiere wie Schafe oder ein Schaukelpferd freuen sich über ein neues Haarstyling. In der Motorscheune gestalten Kinder ihr kunterbuntes Traumfahrzeug und Hilfe beim Anbau von wundersamen und farbenfrohen Pflanzen benötigen die Bewohner der Farm ebenso tatkräftige Unterstützung. Zum Abschluss feiern die Tiere eine große Party in der Heuscheune mit fetziger Musik und einer riesengroßen Diskokugel.

Weiterlesen

Bloom

BloomWenn Pflanzen wachsen, passieren viele spannende Dinge. Doch leider kann man einiges davon nicht beobachten, da sie in Kernen oder unter der Erde stattfinden. Bloom macht diese Prozesse für Kinder sichtbar und ermöglicht es, die Entwicklung von Pflanzen ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Mit schönen Illustrationen wird dieser Prozess vom Samen bis zur Frucht nachgezeichnet. Auch die verschiedenen Wege, die Samen zurücklegen, damit sie an neuen Orten wachsen können, werden anschaulich dargestellt. Die App ist sehr einfach gestaltet und Kinder können sie in ihrem individuellen Tempo erkunden.

Weiterlesen
1 2 3 7