Der kleine Drache Kokosnuss

Der kleine Drache KokosnussDer kleine Drache Kokosnuss braucht die Hilfe der kleinen Mitspieler, sei es bei der Überquerung eines Flusses, beim Zubereiten des Abendessens oder beim Packen wichtiger Sachen für das nächste Abenteuer. Damit es nicht langweilig wird, ist jedes Spiel in drei verschiedene Level aufgeteilt. Zur Belohnung für das erfolgreiche Auflösen der Aufgaben gibt es Sticker für das virtuelle Stickeralbum. Der kleine Drache Kokosnuss ist eine sehr schön gestaltete App, die Kinder vor sehr unterschiedliche Aufgaben stellt, die die Konzentration fördern und auch das Reaktions- und Erinnerungsvermögen trainieren.

Weiterlesen

Fiete Choice

Fiete ChoiceWas passt nicht? Das fragt sich Fiete in jedem Level, in dem es gilt das Objekt zu finden, das nicht in die Reihe passt. Was anfangs mit Schwein, Schaf & Co. noch recht einfach erscheint, steigert sich jedoch mit jedem Level. Alte Formen wiederholen sich, aber mit veränderten Details und dann ist sehr viel Konzentration gefragt, um Fiete zu helfen. Außerdem schult das Spiel die visuellen Sinne, wenn es darum geht, detailreichere Aufgaben zu lösen. Zudem setzt sich die App mit altersgerechten Alltagsobjekten wie Tieren, Fahrzeugen, Bausteinen und Lebensmitteln auseinander, die anhand von unterschiedlichen Merkmalen wie Art, Farben oder Mengen unterschieden werden müssen.

Weiterlesen

Squirrel und Bär

Squirrel und Bär - StartSquirrel und Bär möchten den kranken Bienen helfen und wichtige Medizin beim Luchs besorgen. Doch der lebt außerhalb des Waldes und dort sprechen die Tiere nur Englisch. Zum Glück sind Squirrel und Bär sehr mutig und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie viele neue Tiere und auch die englische Sprache kennenlernen. Dazu müssen sie einige spannende Spiele spielen und immer wieder Köpfchen zeigen. Auch regt die App zu Gesprächen zu Natur, Umweltschutz und Vorurteilen an. Insgesamt handelt es sich um eine sehr liebevoll gestaltete App, die sowohl von älteren Kindergartenkindern als auch von jüngeren Grundschülern problemlos gespielt werden kann.

 

Weiterlesen

Die große Wörterfabrik

Woerterfabrik - PaulWie wäre es wohl in einer Welt, in der Wörter nicht selbstverständlich aus dem Mund sprudeln, sondern Geld kosten? Was sind teure Worte? Und wie klingen Wörter für wenig Geld? Dieses liebevoll gestaltete interaktive E-Book erzählt die schöne, aber auch nachdenklich stimmende Geschichte einer Welt, in der Sprache keine Selbstverständlichkeit ist. Dabei widmet sich die App unter anderem auch Wörtern, die auch in unserer Welt selten geworden sind – auch wenn sie uns rein gar nichts kosten. Zudem gibt es auf jeder Seite verschiedene Wörter und Animationen zu entdecken, manchmal sogar auf unterschiedlichen Sprachen wie Englisch und Französisch.

Weiterlesen

Knard

knard_2_klein Knard ist ein Waldgnom, der sich sein Baumhaus mit einer Eule teilt. Die beiden mögen sich sehr! Doch eines Nachts hat Knard einen seltsamen Traum. Am nächsten Morgen ist die Eule verschwunden und sein Baumhaus zerstört. Sofort macht Knard sich auf die abenteuerliche Suche nach seinem Freund, doch dabei begegnen ihm nicht nur fiese Höhlentrolle. Aber natürlich gibt es ein Happy End!

Diese App eignet sich sehr gut zum Vorlesen, Vorlesen lassen oder selbst Lesen. Eine wunderschöne Erzähltstimme und stimmungsvolle Musik machen diese App zu einem tollen, gemeinsamen (Vor-)Leseerlebnis.

Weiterlesen

KlangDings – Das Haus voller Musik für Kinder

klangdings-screenshot-wohnzimmer-kleinMit KlangDings geht es auf eine akustische Entdeckungsreise durch verschiedene Wohnräume. Überall gibt es Neues zu entdecken: Hinter dem Sofa versteckt sich ein Biber-Chor und die Katze spielt auf ihren Schnurrhaaren Geige. Im Badezimmer spielt ein Oktopus Akkordeon und das Walross schrubbt sich im Takt die Zähne. Spielen Kinder verschiedene Töne gleichzeitig ab, ergeben sich lustige Rhythmen. Die App ist sehr schön gestaltet und animiert und es verstecken sich viele kleine Überraschungen.

Weiterlesen

Tafitis Savannenparty

Tafitis kleiner Bruder Tutu hat bald Geburtstag. Das muss natürlich gefeiert werden und Tafiti braucht bei den Vorbereitungen Hilfe: Der Elefantenchor will ein Ständchen üben, der Geburtstagskuchen muss gebacken und Gäste eingeladen werden und auch Geschenke soll es geben. In der Mitte der Savannne findet sich die Feierst-Tüte, wo man den Fortschritt der Party-Vorbereitungen sehen. Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, startet die Savannen-Party.

Weiterlesen

Fiete Christmas

Fiete ChristmasFiete feiert Weihnachten und spaziert ganz aufgeregt durch die Adventszeit. Vor lauter Vorfreude hat er einen Adventskalender vorbereitet und jeden Tag kann ein neues Türchen geöffnet werden. Dahinter verstecken sich Gegenstände, mit denen Fiete seine Wohnung dekorieren kann. Oder aber es kann ein wenig gebaut und gespielt werden. Umdekorieren ist jederzeit möglich, sodass man sich täglich aufs Neue mit der App beschäftigen kann.

 

Weiterlesen

Die Arche Noah

arche-noah-kleinNoah ist ein netter und hilfsbereiter Mann, allerdings hat er in letzter Zeit oft schlechte Laune. Viele Menschen sind gemein zueinander, zerstören zudem die Natur und verjagen die Tiere. Als es immer schlimmer wird, beschließt Noah eine Arche zu bauen. Er lädt alle Tiere ein und beginnt eine abenteuerliche Reise. Dieses animierte Bilderbuch erzählt auf sehr moderne und originelle Weise die Geschichte von Noah und seinen tierischen Freunden. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und witzig gestaltet. Es gibt zahlreiche Animationen, die von den Kindern entdeckt werden wollen und die die Inhalte der Geschichte rund um Umweltschutz und Nächstenliebe zusätzlich untermalen.

Weiterlesen

Meine erste App – Band 3 Flughafen

img_0163In Meine erste App – Band 3 Flughafen erkunden Kinder einen Flughafen. Mit Puzzles und Suchspielen entdecken sie Bereiche wie Rollfeld, Sicherheitskontrolle oder Gepäckaufgabe. Weil die Anzahl der Puzzleteile variabel ist, wird die Schwierigkeit an das Kind und seine individuellen Fähigkeiten angepasst. Das Murmelspiel erfordert zudem besonderes Geschick, weil das Tablet vor dem Körper gehalten werden muss, um Murmeln in Löcher zu befördern. Diese App ist auch für jüngere Kinder sehr intuitiv und leicht zu bedienen. Durch abwechslungsreiche Spiele werden insbesondere unterschiedliche motorische Fähigkeiten gefördert, aber auch Konzentration ist gefragt.

Weiterlesen