Die KiKANiNCHEN-App

KiKANiNCHEN App Das KiKANiNCHEN ist sicherlich das bekannteste TV-Kaninchen und nun gibt es auch eine App, in der diese fantasievoll geschaffene Welt interaktiv aufbereitet ist. In zahlreichen kleinen Episoden stehen unterschiedliche Aktivitäten an: Kinder können Fantasie-Wesen kreieren, mit Vogelgezwitscher eigene Melodien komponieren und sich in Geduld üben, um kleine Tiere aus ihren Verstecken zu locken. Eine wunderbare und Kreativität anregende Spielumgebung für Kindergarten- und Vorschulkinder.

Inhalt:
Das KiKANiNCHEN begleitet junge Spieler in der App und entdeckt mit ihnen gemeinsam eine kreative und interaktive Welt. Doch diese wunderbare Papierschnipsel-Welt ist nicht nur zum Bestaunen da, vielmehr regt beispielsweise ein Mini-Spiel dazu an, ein ebenso gebasteltes Fabelwesen selbst zu kreieren. Mit eingeschaltetem Mikrophon können Kinder ihren Tieren auch ihre Stimme leihen oder passende Geräusche aufzeichnen. Wenn die Tiere dann auf der Wiese spielen, werden diese Stimmen durch Antippen ausgelöst. In einem weiteren Spiel bauen Kinder auf ähnliche Weise Fahrzeuge, mit denen sie anschließend durch die KiKANiNCHEN-Welt fahren können.

In den anderen Spielen ist ebenfalls viel Spaß vorprogrammiert, sei es beim Komponieren eines Songs mit Vogelgezwitscher oder aber beim Suchspiel mit Flamingo und Co. Manche Spiele regen zudem zu anderen Aktivitäten an, sodass nicht immer auf dem Bildschirm gewischt werden, sondern auch geklatscht, gepustet und geschüttelt werden muss. Außerdem gibt es eine kleine Mediathek, in der mit Kinder eine Auswahl ihrer KiKA-Lieblingssendungen anschauen können.

Handhabung:
Die App ist sehr intuitiv zu bedienen, da das KiKANiNCHEN mit verbalen Hinweisen erklärt, was Kinder tun müssen. Die Bedienung geschieht mit einfachen Gesten und große Buttons helfen zusätzlich bei der Navigation.

Zielgruppe:
Alter: ab 3 Jahren
Aufgrund der leichten Bedienbarkeit und der kindgerechten Aufbereitung eignet sich die App auch schon für Kindergartenkinder, die aber von älteren Spielern begleitet werden sollten.

Spieltipps:
Die Welt von KiKANiNCHEN ist eine App, die komplett aus Schnipseln besteht und auch beim Kreieren eigener Fantasie-Tiere kommen Schnipsel zum Einsatz. Die App gibt hierdurch Anregung, auch über das Spielen am Bildschirm hinaus zu Papier, Schere und Kleber zu greifen und selbst Tiere, Bäume und viele weitere Dinge zu basteln. Eltern können dies schon beim Spielen anregen und später gemeinsam mit ihren Kindern in die Tat umsetzen. Auch andere Spiele regen zu kreativen Aktivitäten an, etwa das Musizieren mit den Vögeln oder das Nachahmen von Fantasie-Tier-Stimmen. Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Kinder- und Jugendschutz:
Die App ist werbefrei und es gibt keine In-App-Käufe. Grundsätzlich kann die App auch offline genutzt werden, lediglich für die Videos ist eine Internetverbindung notwendig.

Elternbereich:
Einen Elternbereich gibt es nicht. Informationen zur App gibt es auf der KiKA-Website.

Technische Aspekte:
Funktioniert auf Tablets und Smartphones.
Erhältlich für Apple- und Android-Geräte.

Bewertung:
Die KiKANiNCHEN-App ist sehr liebevoll und kreativ gestaltet und gibt somit tolle Anregungen um selbst über die App hinaus aktiv zu werden und eigene Tiere und Welten zu gestalten. Die Spiele unterstützen dies, bieten viel Abwechslung und machen zudem jede Menge Spaß. Und das Beste ist: Die KiKANiNCHEN-App gibt es gratis.

Download:
Apple – für iPad und iPhone
Google Play – für Android-Geräte

Weitere Informationen:
www.kika.de

Copyright Bilder/Video: KiKA

Du magst vielleicht auch

Spot